Flottenwochenende

Eine Flotte will geplant werden. Das haben wir Teamer für euch in Groß Lobke getan.

                     

Moin, moin!

Das diesjährige Flotten-Team hat sich vorab schon einmal auf eine kleine Reise begeben.
27 Teamer und zwei Pastoren sind unter der Projektleitung Tamara Meier-Goedereis vom 18.8. – 20.8.17 auf dem Vorbereitungs-Wochenende für die Flotte in Groß Lobke gewesen. Dabei ging es darum sich gegenseitig kennenzulernen, Vertrauen zueinander zu gewinnen und sich in den Boots-Teams zusammen zu setzen und das Programm abzustimmen.

Die angebotenen Workshops vor Ort haben noch einmal verschiedene Impulse für die Arbeit mit den Konfis auf den Booten vermittelt. Zum Ausklang abends wurde bei dem selbstgestalteten Spieleabend viel gelacht und es wurden auch einige neue Talente entdeckt.

Somit steht einer erfolgreichen, spannenden und vielseitigen Flotte 2017 nun nichts mehr im Weg.